Montag, 6. Juli 2015

Teamarbeit...

Anolisl hat im Facebook ein blumig appliziertes Fahrrad mit Seidenband Stickerei gesehen. 

Die Idee fanden wir gut, Jedoch wollten wir ein Fahrrad das echt aussieht und nicht so Blumig wirkt. Den die Seidenband Stickerei sollte klar ersichtlich zu sehen sein.

Als ich bei Ihr zu Besuch war in ihrem schönen alten Haus, haben wir uns ans Werk gemacht.

Beide Fahrräder sollten gleich aussehen und den gleichen Stoff haben

Die Seidenband Stickereien sind in den Farben gleich, jedoch nicht identisch

Anolisl hat appliziert - und ich habe gestickt ( Anolisl konnte zu diesem Zeitpunkt noch keine Seidenbandstickerei - aber heute ist sie schon n Profi)

Die Endversion sieht bewusst bei beiden anders aus

Anolisl Fahrrad
Sie hat mit der Trapunto Technik gearbeitet um das Fahrrad hervorzuheben. Ich finde es ist ihr ganz toll gelungen und ein Augenschmaus




Mein Fahrrad
Ich habe es auf Leinwand (mein erster Versuch) aufgezogen, und mit Farben einen Naturalistischen Hintergrund gezeichnet der nicht zu stark sein durfte ( leider sieht man es auf dem Foto nicht so gut - und obwohl ich es mehrmals Fotografiert habe - es ging nicht)
Mit Grau /Schwarz habe ich einen Boden gezeichnet
mit Gelb/Orange rechts oben eine Sonne
und mit Blau einen leichten Himmel



Anolisl, ich danke dir für die tolle zusammenarbeit - wir waren/sind ein gutes Team.

Es grüsst euch herzlichst 
Sunshine



Kommentare:

  1. Das sieht ganz toll aus, Uschy, ich liebe diese Details!

    AntwortenLöschen
  2. Beide Fahrräder sind toll, und bei Deinem ist natürlich die Seidenbandstickerei das Tüpfelchen auf dem i
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  3. Beide Fahrräder sind Euch ganz wunderbar gelungen. Jedes mit seinem ganz eigenen Charme. Und zu dem noch perfekt gearbeitet, ein wahrer Genuss für die Augen!
    Ganz großen Applaus!
    LG Sandra

    AntwortenLöschen

♥-lichen Dank für eure netten Kommentare.
Es ist schön das euch mein Blog gefällt und ich freue mich über jeden Besuch von euch.